• Michaela

Mein Weg aus dem Trauma


W E R B U N G

Mein Weg aus dem Trauma

Erstausgabe erschienen am: 07.06.2019 Seitenzahl: 197 Seiten

Format: E-Book

Preis: E-Book 6,00 €

Taschenbuch 12,00 €

Gebundenes Buch 20,00 €

Geschrieben von: Christine Striebel

Zur Autorin

Das Tagebuchschreiben wurde Christine Striebel zum Rettungsanker, nachdem im Alter von 41 Jahren die Erinnerungen an die sexuelle Gewalt ihrer Kindheit zurückkehrten. Es folgte eine schwere Zeit, in der sie sich dem Tod oft näher fühlte als dem Leben. Nachdem sie mithilfe von Therapien zurück ins Leben gefunden hatte, wollte sie der Welt zeigen, dass man ein solches Trauma überwinden kann. Ihr Überlebenstagebuch arbeitete sie um – zu ihrem ersten Selbsthilfebuch „Nicht allein. Überstützung von Betroffenen sexueller Gewalt“, das sie 2004 veröffentlichte. Es folgten die Bücher „Schritt für Schritt ins Leben“ und „Die Heilung meines Traumas“. Die 1952 in Stuttgart geborene Autorin arbeitete als Grund- und Hauptschullehrerin bis sie 1996 wegen einer Posttraumatischen Belastungsstörung in den Vorruhestand trat. Seitdem widmet sie sich dem Schreiben und der psychologischen Beratung. Sie ist verheiratet und Mutter zweier erwachsener Kinder.

Klappentext

Eine Frau kämpft ums Überleben. In besseren Phasen funktioniert sie wie eine Marionette, in schlechteren bestimmen Panikattacken, Selbstmordgedanken und Schmerzen ihr tägliches Leben. Bis sie eines Morgens eine Entdeckung macht, die ihr Leben verändert. Nach der Realisierung eines erlittenen Kindesmissbrauchs, führt sie einen beeindruckenden Kampf zurück ins Leben. Authentisch und berührend beschreibt Christine Striebel ihren persönlichen Weg durch die Tiefen und Höhen einer Traumatherapie. Ihre Mut machende Erfahrung: Die Heilung alter, seelischer Verletzungen ist möglich! Dies ist die erweiterte 2. Auflage von "Die Heilung meines Traumas". Hierbei wurden die Übungen so umgeschrieben, dass sie für Alltagsprobleme alleine angewendet werden können. Und was Traumatisierten helfen kann, das kann auch allen anderen Menschen das Leben erleichtern. Freuen Sie sich auf neue Erfahrungen!

Eigene Meinung

Vielen Dank liebe Christine für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares.

Wow. Das ist das Wort welches dieses Buch am besten beschreibt. Denn ich weiß immer noch nicht genau was ich dazu sagen soll. Die Autorin erzählt uns hier ihren langen Weg aus dem Trauma ihrer Kindheit. Und das mit einer so lockeren Art und Weise das man als Leser fassungslos vor dem Buch sitzt. Ich finde es wahnsinnig toll das Christine den Mut dazu hatte, dieses Buch zu schreiben und zu veröffentlichen. Denn dieses Thema kommt heute zu oft vor, wird aber leider sehr häufig unter den Tisch gekehrt. Ich bewundere solche Menschen aus tiefstem Herzen, die ihren Leidensweg mit allen anderen teilen. Denn die Botschaft die hinter solchen Geschichten steckt ist so wichtig, und verdient einfach viel mehr Aufmerksamkeit!

Der Schreibstil von Christine ist wie gesagt, leicht und locker. Und sie berichtet uns hauptsächlich über ihren langen Weg der vielen Therapien. Dabei geht sie gar nicht näher in ihre Vergangenheit ein, sondern bezieht sich auf das Hier und Jetzt. Was genau ihr geholfen hat und wie sie dies umgesetzt hat. Sie erklärt ihre Therapien mit einer leichten Sprache die jeder Laie versteht. Ab und an kommen ein paar Fachausdrücke vor, doch die erklärt Christine gut.

Fazit: Ein bewundernswertes Buch, über den langen Weg aus dem Trauma. Es zeigt, dass man viel Geduld haben muss um aus dem schwarzen Loch zu entkommen. Aber es ist nicht unmöglich.

#ChristineStriebel #Rezensionsexemplar

16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zeit der Wunder in Australien

Fazit: Dieses Buch bekommt eine absolute Leseempfehlung von mir. Man kann es nicht nur in der Weihnachtszeit lesen.

Flame and Arrow ~ Drachenprinz

Fazit: Ein gutes Hörbuch für zwischendurch. Eine interessante Geschichte, die jedoch sehr lange braucht um die Spannung aufzubauen.

Bisherige Rezensionen